Dieser Gastbeitrag wurde von Emely Fuchs gestaltet.


Beschäftigt man sich näher mit dem Thema „Erinnerung“ tauchen unausweichlich Fragen auf: „Wie erinnern wir uns eigentlich?“ und „Was hilft uns dabei, bestimmte Erinnerungen abzurufen?“.

Das Besondere und Faszinierende an Erinnerungen ist ihre Individualität. Jeder Mensch erinnert sich auf seine eigene ganz spezielle Weise. Eine Sache, die jemand mit einem Erlebnis verknüpft, hat für eine andere Person keine Bedeutung.

Neben sensorischen Eindrücken, wie Gerüche und Geräusche, sind es für mich persönlich besonders Erinnerungsstücke, – Gesammeltes und Angehäuftes, Souvenirs von Reisen oder alte Fotos – die Erinnerungen auslösen.

In meinen Schaukästen habe ich einige meiner eigenen Erinnerungsstücke, aber auch Dinge verwendet, die für andere Personen von Bedeutung sind beziehungsweise waren. Obwohl die Betrachter/innen in den Objekten nicht die Bedeutung erkennen können, die der ursprüngliche Besitzer ihnen zuordnet, gelingt es vielleicht manchen Gegenständen auch bei Ihnen eine eigene Erinnerung auszulösen.